Der Backofen und die Temperatur

ThermometerBisher dachte ich eigentlich immer, dass die Temperaturen in meinem Backofen wenigstens halbwegs mit den Zahlen auf den Reglern übereinstimmen. Immerhin habe ich einen Bosch-Backofen und die haben für Haushaltsgeräte doch einen recht guten Ruf.

Heute ist mein neues Backofen-Thermometer eingetroffen und da ich sowieso noch ein Brot backen musste habe ich es in den Ofen gestellt und vorgeheizt. Einstellung auf 250°C gesetzt, eine Stunde gewartet und siehe da, die angezeigte Temperatur liegt nur zwischen 210°C und 220°C. Falsch gedacht also…

Zum Glück, kann ich die Temperatur noch weiter  hochdrehen mehr als 275°C sind aber beim besten Willen nicht drin. Allerdings habe ich nur ein Rezept bisher entdeckt, dass wirklich diese hohen Temperaturen benötigt.

Eines möchte ich aber trotzdem noch hinzufügen. Ein Ofen-Thermometer ist sicher eine gute Hilfe aber dennoch kein Allheilmittel. Dennoch wird es Dir nie die genaue Temperatur anzeigen. Das können nur professionelle Messgeräte, die entsprechend geeicht und damit auch recht teuer sind.

Also, wenn Ihr Brote backen wollt, beschafft Euch ein Thermometer, die Ergebnisse werden mit Sicherheit anders und vielleicht sogar besser ausfallen!

Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)
Print Friendly, PDF & Email
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.